Lernen Sie alle Kurse zu Behandlungspflege von Pflegeclever kennen.

Behandlungpflege
Medizinische Leistungen in der Pflege

Die Behandlungspflege ist ein wichtiger Bestandteil der Pflege. Sie kann sowohl stationär als auch ambulant erfolgen und umfasst eine Vielzahl von medizinischen Maßnahmen, die von qualifiziertem Pflegefachpersonal durchgeführt wird. In diesem Beitrag wird erläutert, was Behandlungspflege genau ist und welche Maßnahmen sie umfasst.

 

Was ist Behandlungspflege?

Die Behandlungspflege bezieht sich auf die medizinischen Maßnahmen, die in der Regel von ärztlichem Personal verschrieben und von qualifizierten Pflegefachpersonen durchgeführt werden. Das Thema Behandlungspflege wird im fünften Sozialgesetzbuch ( § 37 Abs. 2 SGB V) thematisiert.

E-Learning mit Pflegeclever

  • Praxisnahe Pflichtfortbildungen, Fachfortbildungen, Expertenstandards u.v.m.
  • Einfache Anmeldung: in weniger als 1 Minute startklar
  • Faire Abrechnung pro User: nur 5 € im Monat
  • 30 Tage unverbindlich testen

Was gehört zur Behandlungspflege?

Zur Behandlungspflege gehören Maßnahmen, die speziell auf den Krankheitszustand der Pflegebedürftigen ausgerichtet sind und tragen z. B. dazu bei, Krankheiten zu heilen, Symptome zu behandeln oder Verschlechterungen entgegenzuwirken.

Die Behandlungspflege beinhaltet unter anderem folgende Maßnahmen:

  • Verabreichung von Medikamenten
  • Verabreichung von Injektionen
  • Blutdruck- und Blutzuckermessung
  • Wundversorgung
  • Katheterisierung
  • Stomaversorgung
  • Trachealkanülenmanagement
  • Portversorgung
  • Inhalation
  • PEG-Sondenversorgung
  • Überwachung von Beatmungsgeräten

Erhalten Sie eine persönliche Produktdemo, die sich ganz nach Ihren individuellen Bedürfnissen richtet.

E-Learning-Kurse zu Behandlungspflege von Pflegeclever

Immer mehr Pflegeeinrichtungen nutzen E-Learning-Kurse, um ihre Mitarbeitenden fortzubilden und deren Wissen und Fähigkeiten zu verbessern. Pflegeclever bietet eine breite Palette von E-Learning-Kursen an, die speziell auf das Thema Behandlungspflege ausgerichtet sind. Von der Basisschulung Beatmung bis hin zur sachgerechten Applikation von transdermalen Pflastern wird Pflegefachpersonen die Expertise vermittelt, die sie benötigen, um eine qualitativ hochwertige Behandlungspflege zu leisten


Lesen Sie hierzu: Förderung der Digitalisierung in der Pflege – Auch für E-Learning?


Eine Übersicht zu weiteren Kursen finden Sie in unserer Kursbibliothek.

>> zurück zur Themenübersicht

30 Tage kostenlos kennenlernen. Einfach anmelden und starten.